Villa am See

Objektbeschreibung Entwickelt aus einem kleinen Teil des Altbestandes wurde 2003 die jetzige Villa universell in der Aufteilung als Mehrgenerationenhaus massiv gebaut und gestaltet. Vorhandenes wurde saniert und modern angepasst. Mit gesamt ~ 450 m² Wohn-/Nutzfläche ist das Haus nicht gerade klein und bietet in der Nutzung vielfältige Möglichkeiten. Die reine Wohnfläche beträgt etwa 316 m². Im Erdgeschoss ist alles barrierefrei hergestellt – die allgemeine Ausstattung ist sehr hochwertig. Alles ist mit viel Geschmack und Liebe zum Detail hergerichtet worden. Dies gilt auch für alle technischen Installationen. Neben dem Wohngebäude befindet sich die Tiefgarage mit Nutzräume wie etwa Werkstatt und Heizung. Der Zugang erfolgt von außen über die Zufahrt, einen direkten Zugang über das Wohnhaus gibt es nicht. Ein elektrisch betriebenes Sectionaltor verschließt diesen Bereich. Hinzu kommt noch die Fläche für Nebengelass, erwähnenswert wäre hier die mit etwa 300 qm recht hohe und wieder instand zusetzende Scheune auf dem rückwärtigen nördlichen Grundstücksteil des Wohngrundstücks. Voraussetzung für die Instandsetzung der Scheune ist gemäß Auflage der örtlichen Baubehörde der Abriss des baufälligen Schuppens nebst Anbau Lage Das gesamte Bauprojekt wurde der Lage am Wasser mit Ausrichtung nach Westen zur Seeseite angepasst und in der Raumaufteilung maßgeschneidert. Charakteristisch sind viele bodentiefe Fenster sowie Terrassen mit Blick auf den See und in den eigenen Park. Aufgrund der Alleinlage und Größe des Grundstücks bedarf es keiner Abschottung oder Sichtschutz. umgeben von See, Wald und Wiesen bietet dieser Ort Rückzugsmöglichkeit für Entspannung und Ruhe. Die idyllische Lage am See mit eigener Uferzone und (genehmigten) Badesteg ist ein Kleinod und sicher nicht mit den sonstigen Immobilien zu vergleichen. Trotz Ruhe und Idylle ist auch in gut erreichbarer Entfernung für die allgemeine Versorgung, wie etwa Einkauf, Arzt, Bank und Schule/Kita gesorgt. Der Ort im südöstlichen Umland von Berlin liegt im Landschaftschutzgebiet „Teupitz-Köriser Seengebiet“, umgeben von Wasser, Wald und Weiden, in unmittelbarer Nähe des 16 km2 großen Wolziger Sees mit Verbindung zum Scharmützelsee, der auch für den Motorboots-Verkehr zugelassen ist, ein Bootshafen befindet sich im Ort. Eingebettet in die Wälder lädt der Seegelflugplatz der Sportflieger in Friedersdorf neben Surfen und Segeln zu weiteren sportlichen Aktivitäten ein. Raumaufteilung aufgeteilt in Erdgeschoß 53,51 m²  Wohnen-/Essen– 35,89 m² Küche - 9,06 m² Flur- 4,85 m² Gäste-WC- 1,94 m² Abstell- 1,77 m² Treppe aufgeteilt in Dachgeschoss47,33 m²  Schlafraum – 13,80 m² Kind1 – 10,25 m² Kind1– 10,05 m² Diele/Flur - 6,23 m² Bad - 7,00 m² Treppe aufgeteilt in Spitzboden 23,00 m² 
Reihenhaus in Friedersdorf

Objektdetails

Kaufpreis:  1.490.000 Euro Nutzfläche: 450 m² Wohnfläche: 316 m² Wohngrundstücksfläche: 3000 m² Grundstücksgröße: ges. ca. 15 ha Zimmer:  5 Etagenanzahl:  2 Stellplätze:  2 Baujahr:  1998 Käuferprovision:  8.496,60 € dies entspricht 7,14% inklusive MwSt. gerechnet auf den Kaufpreis, zahlbar mit Anschluß des Notarvertrages  
Exposé - Villa
Kaufen
© 2019 Maklerbüro für Immobilien
Anbieter kontaktieren Anbieter kontaktieren

Ausstattung

Bad mit Dusche, Bad mit Fenster Bad mit Wanne Dach ausgebaut Fliesenboden, Linoleum, Teppichboden Garten, Terrasse Gas, städtische Stromversorgung, städtische Wasserversorgung gepflegt, neuwertig, Standard Holzfenster Kabelanschluss Massivhaus nicht unterkellert Stellplatz vermietet Zentralheizung  
Mehr Bilder Mehr Bilder